Honorar

Mein Behandlungshonorar basiert auf dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) und beträgt pro angefangener Viertelstunde 25,00€,

d.h. pro Zeitstunde 100,00€.

 

Das Behandlungshonorar wird für dich nach jeder Behandlung in bar fällig.

Du hast die Möglichkeit per ec-Karte zu zahlen.

 

Telefonische Beratungen sind im Voraus zu begleichen.

 

Meine Kontodaten:

GLS Gemeinschaftsbank

IBAN DE31 4306 0967 6014 0507 00

BIC GENODEM1GLS

 

Du erhälst auf Wunsch eine Rechnung, die du bei deiner Versicherung einreichen kannst.

Meine Kosten sind von dir zu begleichen, unabhängig von einer teilweisen oder vollständigen Übernahme durch deine Versicherung.

 

Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel keine Heilpraktikerleistungen, mit Ausnahme der IKK (ca. 150 - 300€ pro Kalenderjahr); bei Privat- und Zusatzversicherten erstattet der Versicherer das Honorar entsprechend der GebüH, allerdings in unterschiedlicher Höhe. Bitte erkundige dich über den Umfang der Leistungen bei deinem Versicherer.

 

Sag bitte mindestens 24 Stunden vorher ab, falls du unseren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kannst, ansonsten erhebe ich eine Ausfallgebühr von 50€.

 

Noch ein rechtlicher Hinweis:

Heilung wird weder versprochen noch garantiert. Von ärztlich vorgeschlagenen Operationen wird grundsätzlich nicht abgeraten. Psychiatrische Erkrankungen, geschlechtlich übertragbare Krankheiten und Infektionskrankheiten werden nicht behandelt.

 

 

 Willst du einem lieben Menschen eine Freude machen,

stelle ich dir gerne einen Gutschein aus.

 


 

 

 

 

 

 

 

Katrin Corinna Weinz

Heilpraktikerin

 

Raum für Bewusst Sein

Bruchwiesenstr. 7

66111 Saarbrücken

 

0681 - 688 71 63

0163 - 56 91 861

 

info@ayurveda-saarbruecken.org

katrin@katrin-weinz.de

 

Termine nach vorheriger Vereinbarung

 

Sitzungen auch telefonisch oder per Zoom möglich

 

Mitglied im Fachverband

Deutscher Heilpraktiker e.V.

www.heilpraktiker.org

 

 

Loka samasta sukhino bhavantu.

Mögen alle Wesen glücklich sein.

TFM-Logo von Katrin Weinz